Schule & Umgebung

Wirtschaftsakademie Nord Greifswald

Schule & Umgebung

Die Medien- und Informatikschule

ist mit ihrem Standort in Greifswald in zentraler Lage zwischen den Inseln Rügen und Usedom im Herzen Norddeutschlands. Das multifunktionale Gebäude ist als optimaler Ort der Lehre konzipiert worden und verfügt in der untersten und ersten Etage, über eine Vielzahl an Unterrichts-, Seminar und Werkstatträumen, die mit modernen Lehrmedien ausgestattet sind.

Unser Internat

befindet sich im obersten Geschoss des Gebäudes und umfasst insbesondere die Betreuung von minderjährigen Auszubildenden. Ein möbliertes Einzelzimmer mit Badezimmer und einer Gemeinschaftsküche können für die Zeit der Ausbildung angemietet werden.

Bistro 22

Das hausinterne Bistro 22 im Erdgeschoss bietet Teilnehmern, Mitarbeitern aber auch Anwohner der näheren Umgebung eine einladende Frischetheke mit gesunden Snacks, frisch zubereiteten Mittagsmenüs und einer reichen Getränkeauswahl. Alle Schüler haben die Möglichkeit tagesaktuelle Einzelgerichte vergünstigt zu erstehen.
Hier geht’s zum aktuellen Speiseplan.

Leben in Greifswald

Greifswald, die jüngste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern mit dem größten Museumshafen Deutschlands. Dieser prägt ebenso das Stadtbild, wie die drei Backsteinkirchen der Innenstadt. Greifswald ist auch Universitäts- und Hansestadt und trägt diese Attribute im offiziellen Namen. Die Universität mit ihren 11.000 Studenten prägt das Stadtbild, das Lebensgefühl, den Wirtschaftsstandort und das kulturelle Leben. Daher ist jeder dritte Einwohner mit Hauptwohnsitz unter 30 Jahre alt. In dieser Stadt weht immer frischer Wind – natürlich auch wegen der Lage an der Ostsee.